Lädt
back to top

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Infos dazu in der Datenschutzerklärung am Ende der Webseite.

Aktuelles  | 

Restaurant Day in Langerfeld am 16.11.2019

Zum 12. Mal in Wuppertal - zum 2. Mal in Langerfeld - findet der Restaurant Day statt.

Die Idee: Privatwohnungen, Ladenlokal oder versteckte Innenhöfe verwandeln sich für wenige Stunden in Pop-up-Restaurants und Privat-Cafés. Freunde, Bekannte, Anwohner oder einfach nur Neugierige sind herzlich eingeladen, die kulinarische Vielfalt in den Vierteln zuprobieren. Mal zum festen Preis, mal auf Spendenbasis oder für einen guten Zweck. Nutzen Sie den Tag, um Ihre Wuppertaler Nachbarn kennen zu lernen - jede(r) ist willkommen!

 

Die Pop-up-Restaurants in Langerfeld sind:

 

Bürgerlich gut - gutbürgerlich - die "Bürgerstube" in der Schwelmer Straße 91

Schwelmer Straße 91 (Bürgerverein), nicht barrierefrei (zwei Stufen am Hauseingang)

10:30 – 14:30 Uhr

Ab 10:30 Uhr gibt es im Bürgerverein Kaffee, Kekse und nette Gespräche.

Ab 12 Uhr servieren wir Ihnen gutbürgerliche Eintöpfe - mal mit, mal ohne Wurst - bis 14:30 Uhr bzw. bis die Töpfe leer sind.

 

Heiße Feinigkeiten in der ollen Beyeröhde

Gegenüber Freifläche Haus Beyeröhde 16, barrierefrei

12:00 – 18:00 Uhr

Die sympathische Nachbarschaft lädt auch dieses Mal zum Schlemmen, Trinken und zu guten Gesprächen ein!

 

Allerlei aus der Galmei

Galmeistraße 9, nicht barrierefrei

16:00 – 19:00 Uhr

Nach dem Motto „Allerlei aus der Galmei“ werden verschiedene kleine Köstlichkeiten und Getränke geboten – eine bunte Vielfalt von Herzhaft bis Süß erwartet Sie.

 

Bandfabrik

Schwelmer Straße 133, barrierefrei

18:00 – 22:00 Uhr

Bergisch-deftig: Pillekuchen, Kottenbutter und Co – in der Bandfabrik werden bergische Traditionsgerichte serviert.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Haben Sie Lust selber einmal Gastgeber zu sein? Der nächste Restaurant Day findet im Mai 2020 statt. Informieren Sie sich einfach im Tuhuus in Langerfeld bei Andrea Knoll, Telefon: 0202 -  254 850 58 oder E-Mail: info@tuhuus-langerfeld.de

 


Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Quartiersbüro
Tuhuus in Langerfeld

Odoakerstraße 2  42389 Wuppertal
(Eingang über Wilhelm-Hedtmann-Straße)

Telefon: 0202 254 850 58
E-Mail: info@tuhuus-langerfeld.de

Zu Google-Maps

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Knoll

Mobil: 0157 - 806 198 20
Mail: knoll@tuhuus-langerfeld.de


„Tuhuus in Langerfeld – Gut und lange leben im Quartier“ ist ein Kooperationsprojekt des Arbeiter-Samariter-Bund RV Bergisch Land e.V., der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal gGmbH und der Evangelischen Kirchengemeinde Langerfeld. Gefördert wird das dreijährige Projekt (Laufzeit:  01.01.2019 bis 31.12.2021) durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW.

 

Ein Projekt in Kooperation von:

Gefördert von:

förderer