Lädt
back to top

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Infos dazu in der Datenschutzerklärung am Ende der Webseite.

Aktuelles  | 

2. Restaurant Day in Langerfeld am 16.11.2019

Einladung zum Infoabend am Montag, 7.10.2019

Liebe Nachbar*innen, liebe Langerfelder*innen,

wir planen zum zweiten Mal einen Restaurant Day im Stadtteil – einen Karneval ums Essen, wo jede*r Anwohner*in ein eigenes 1-Tages-Restaurant eröffnen kann. In der Wohnung, auf dem Balkon, im Garten, auf dem Hof, vor der Haustür werden Speisen und Getränke angeboten, die Gäste aus der Nachbarschaft zahlen einen Obulus dafür, man kommt miteinander ins Gespräch und freut sich an der Vielfalt, die unser Miteinander zu bieten hat.

Wer von Ihnen ist mit dabei,

als Restaurant-Betreiber etwas Leckeres anzubieten?

 

Ob süß, herzhaft oder Traditionelles aus fernen Ländern: Jedes Restaurant bestimmt, was, wie viel und in welchem Zeitfenster an diesem Tag angeboten wird.

Die Veranstaltung wird über das Tuhuus in Langerfeld organisiert, dazu laden wir zu einem Informationsabend

am Montag, 7. Oktober 2019 um 19.30 Uhr

im Tuhuus in Langerfeld, Odoakerstr. 2 (Eingang Wilhelm-Hedtmann-Str.)

ein.

 

Anmeldungen als Gastgeber*in sind bis Mittwoch, 9.10.2019 im Tuhuus möglich.

Interessierte können sich unter Telefon 0202 – 254 850 58, E-Mail info@tuhuus-langerfeld.de oder persönlich bei Andrea Knoll im Tuhuus melden.

 

Sie können uns auch gerne den bereits mit Ihren Daten ausgefüllten Anmeldebogen senden.

 

Wir freuen uns über viele Zusagen!

 


Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Quartiersbüro
Tuhuus in Langerfeld

Odoakerstraße 2  42389 Wuppertal
(Eingang über Wilhelm-Hedtmann-Straße)

Telefon: 0202 254 850 58
E-Mail: info@tuhuus-langerfeld.de

Zu Google-Maps

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Knoll

Mobil: 0157 - 806 198 20
Mail: knoll@tuhuus-langerfeld.de


„Tuhuus in Langerfeld – Gut und lange leben im Quartier“ ist ein Kooperationsprojekt des Arbeiter-Samariter-Bund RV Bergisch Land e.V., der Diakonischen Altenhilfe Wuppertal gGmbH und der Evangelischen Kirchengemeinde Langerfeld. Gefördert wird das dreijährige Projekt (Laufzeit:  01.01.2019 bis 31.12.2021) durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW.

 

Ein Projekt in Kooperation von:

Gefördert von:

förderer